[Foto: Ladevorgang eines E-Fahrzeugs]

Energiemanagementstrategien

Ein effektives und effizientes Management der Energieströme ist sowohl für konventionelle als auch für elektrifizierte Fahrzeuge im Sinne der Ressourcenschonung notwendig.

E-Mobility stellt jedoch veränderte Anforderungen an das Energiemanagement. Bei fehlendem Verbrennungsmotor sinkt u. a. das Potential an Abwärme, gleichzeitig steigen die Zahl temperatursensibler Komponenten (vgl. Kühlkonzepte) und der Komfortbedarf (vgl. Innenraumklimatisierung).

Die Lösung bringen intelligente Energiemanagementstrategien.

Damit können folgende Ziele erreicht werden:

  • Reduktion des Gesamtenergiebedarfs, bspw. durch Abwärmenutzung
  • Verbesserung von Effizienz und Lebensdauer durch Betrieb im optimalen Temperaturbereich
  • Reduktion der Kosten im Kundenbetrieb durch Nutzung einer bedarfsgerechten Betriebsstrategie

Aufgrund zahlreicher Überschneidungen und Synergien nutzen wir zur Erreichung optimaler Ergebnisse in vielen Projekten die Kompetenzen unserer Bereiche Antrieb und Elektronik.

[Grafik: Batterie-Energiemanagement]

Prüfstände

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Damian Backes]

Bereichsleiter Thermomanagement
Damian Backes M.Sc.

Department Manager Thermal Management
Damian Backes M.Sc.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 80 25420

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 80 25420

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Bild: CO2-Reduzierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Strategien zur CO2- und Emissionsreduktion

Legislative Vorgaben in den Bereichen CO2 und Emissionen stellen wesentliche Treiber für mittel- und langfristige technologische Entwicklungen im gesamten Fahrzeug dar.

Weiterlesen ...

[Foto: Steer-by-Wire]
Fahrwerk | Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Steer-by-Wire-Konzept

Mit der neuen Technologie gehen zahlreiche Veränderungen einher. So setzt die Umsetzung hochdynamischer Ausweichmanöver eine Entkopplung von Radlenkwinkel und Lenkradwinkeln voraus.

Weiterlesen ...

hybridisierung1
Antrieb | Dr.-Ing. Manfred Crampen

Bedarfsgerechte Hybridisierung oder Elektrifizierung

Moderne Antriebssysteme sind nur dann wirklich optimal, wenn ihre Architektur, Leistungsauslegung und Steuerung auf die betreffende Fahrzeugplattform und das Nutzungsszenario abgestimmt sind.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht