[Foto: VW ID.3]

VW ID.3 Benchmarking

fka & FEV Consulting haben den brandneuen Volkswagen ID.3 erhalten und das umfassende Benchmarking Programm gestartet! Durch die parallele Analyse von vier Fahrzeugen werden die meisten Benchmark-Ergebnisse bereits Ende 2020 vorliegen. So erhalten wir tiefe technische Einblicke in ADAS-Funktionen, Fahrdynamik, Akustik/NVH und Antriebsstrangleistung. Darüber hinaus werden durch die Zerlegung der Fahrzeug- und Elektroantriebsstrangkomponenten weitere Details zu Architektur und Konstruktionsmerkmalen offengelegt.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den wertvollen technischen Benchmarking-Daten an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fortschritt

19.01.2021 TECH-NUGGETS: Ein interessantes Beispiel ist der AC-Kreislauf. Mit optionaler Wärmepumpe und CO2-Kältemittel sind verschiedene Betriebsarten möglich, so soll die Effizienz erhöht werden.

17.12.2020 TECH-NUGGETS: Der HV-Batteriestecker liefert weitere interessante Einblicke. Das hochintegrierte Design, das mehrere Funktionen abdeckt, ist eine kosteneffiziente Lösung.

03.12.2020 TECH-NUGGETS: Einen interessanten Einblick in die Systemarchitektur und die angewendeten Technologien bietet die Getriebekonstruktion innerhalb der elektrischen Antriebseinheit. Der semi-integrierte Ansatz und die fehlende Parksperre weisen auf ein schlankes und kosteneffizientes Design hin.

26.11.2020 In einer neuen Podcast Folge geben Ihnen unser Kollege René Göbbels und Christian Speuser (FEV Consulting) einen Einblick in die einzelnen Benchmarking-Module.

19.11.2020 TECH-NUGGETS: Während des Tear-Downs werden interessante Erkenntnisse zur Systemarchitektur und den angewendeten Technologien gewonnen. Eine beispielhafte kostengünstige Konstruktionslösung ist die Befestigung der On-Board-Ladeabdeckung, die mit dem Gehäuse verschweißt ist. Das spart Schrauben, eine Dichtung und Montageaufwand. Auf der anderen Seite impliziert dieser Ansatz, dass im Falle eines Defekts das gesamte Bordladegerät ausgetauscht werden muss.

Exterieur

Interieur

Für mehr Bilder in den Galerien bitte auf eines der Bilder klicken.

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: René Göbbels]

Dipl.-Ing. René Göbbels

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 123

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 123

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Foto: VW ID.3]
Kontinuierliches Bechmarking

VW ID.3 Benchmarking

fka startet Benchmarking des VW ID.3 in Kooperation mit der FEV.

Weiterlesen ...

[Bild: Digitalisierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle

Die zunehmende Digitalisierung ist Grundlage für zahlreiche innovative Fahrzeugfunktionen, wie das vernetzte und automatisierte Fahren, und Treiber für neue Fahrzeug- und Interieurkonzepte.

Weiterlesen ...

[Foto: Sound.AI]
Highlight-Projekt | Thomas Keutgens M.Sc.

Sonic Intelligence

Experten der fka aus den Bereichen Akustik, Elektrik und Elektronik, Strategie und Beratung sowie dem automatisierten Fahren haben gemeinsam mit Experten von ZF das hörende Fahrzeug Realität werden lassen.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht