Wir freuen uns auf Dich

Die fka bietet vielfältige Tätigkeitsfelder für Ingenieurinnen und Ingenieure, technische Fachkräfte und Verwaltungsmitarbeiter. Als universitätsnahe Forschungsgesellschaft bieten wir vielfältige Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten von der Ausbildung bis zur Bereichsleitung. Gestalte mit uns deinen nächsten Karriereschritt.

So bewirbst du dich richtig

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Unternehmen.

Bei konkreten Stellenausschreibungen wende dich bitte direkt an die genannte Kontaktperson.

Für eine Initiativbewerbung ist Branko Staudinger dein Ansprechpartner.

Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per E-Mail zusammengefasst in einem Dokument (max. 10 MB). So stellst du sicher, dass alle Informationen ankommen.

Um uns ein erstes Bild von dir machen zu können, benötigen wir von dir eine Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und aktuellen (Arbeits-)Zeugnissen sowie dem Nachweis über den höchsten Bildungsabschluss. Außerdem interessiert uns, was dich motiviert, welche Qualifikationen und Erfahrungen du mitbringst und was du dir von deinem Einstieg bei uns erwartest. Beachte dabei bitte die formalen Kriterien einer Bewerbung wie Vollständigkeit, Fehlerfreiheit und Einhaltung von Standards und zeige uns so deine Professionalität.

Nachdem deine Unterlagen bei uns angekommen sind und gesichtet wurden, melden wir uns kurzfristig, ggf. mit ersten Nachfragen. Je nach Eignung folgt zunächst ein Bewerbungsgespräch mit dem jeweiligen Bereichsleiter und ggf. ein weiteres mit der Geschäftsführung.

Wenn alles gut läuft, bist du schon bald im Team.


Deine Bewerbung – der erste Eindruck zählt!

1.) Anschreiben (max. zwei Seiten)

Überzeuge uns mit deinem Anschreiben! Schreib uns, was dich besonders für die gewünschte Position auszeichnet, was dich antreibt, in unserem Unternehmen zu arbeiten und was du erwartest. Teile uns außerdem deine Gehaltsvorstellung sowie deinen frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

2.) Lebenslauf

Lege in deinem Lebenslauf übersichtlich und strukturiert dar, welche Ausbildung du absolviert hast und welche beruflichen Erfahrungen du bisher gemacht hast, die dich für die Position besonders qualifizieren. Führe auch Beispiele für zusätzliches Engagement (z. B. im sozialen, kulturellen oder politischen Bereich) sowie relevante persönliche Interessen auf.

3.) Zeugnisse & Zertifikate

Belege deine Erfahrungen mit Zeugnissen sowie Nachweisen über Praktika, Zusatzqualifikationen, Sprachkurse etc. Lege auch den Nachweis über deinen höchsten Bildungsabschluss bei.


Das Vorstellungsgespräch – der zweite Eindruck entscheidet!

Das Vorstellungsgespräch bietet die Möglichkeit eines gegenseitigen persönlichen Kennenlernens – wir stellen uns im Gespräch genauer vor und du hast die Gelegenheit deine Persönlichkeit und Fähigkeiten im Gespräch optimal darzustellen.

Hierzu ein paar Tipps:

  • Informiere dich rechtzeitig über die Anfahrt, die Fahrzeit, Parkmöglichkeiten und Örtlichkeiten.
  • Überzeuge uns durch dein Auftreten, deine Qualifikation und dein Wissen über die Branche, Entwicklungen und Trends.
  • Stelle noch einmal heraus, warum gerade du für diese Position und unser Unternehmen geeignet bist.

Dein Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Branko Staudinger]

Branko Staudinger
Leiter Personal

Branko Staudinger
Head of HR

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 119