Langjährige Benchmarking-Kompetenz

Im Rahmen zahlreicher bilateraler Projekte hat sich die fka in der Automobilbranche als renommierter Partner für die Durchführung von Benchmarking-Analysen etabliert.

Aus den Erkenntnissen des Design- und Funktionsbenchmarkings werden zukünftige Handlungsempfehlungen für unsere Kunden und deren Produkte abgeleitet. Sowohl auf dem Gesamtfahrzeugsektor als auch auf Komponentenebene profitieren unsere Kunden dabei von der umfangreichen Testing-Infrastruktur, die eine kundenspezifische, speziell ausgerichtete Analyse der jeweiligen Komponente/des jeweiligen Fahrzeugs erlaubt.

Die Komponenten und Fahrzeuge können mithilfe unterschiedlicher CAE-Methoden modelliert und so zur Produktoptimierung genutzt werden. So werden zum Beispiel thermische, mechanische und elektrische Energieflüsse modelliert und Kontrollstrategien optimiert. Über eine Flächenrückführung und Vernetzung kann das Crashverhalten von Fahrzeugen oder Einzel-Komponenten wie dem Crash-Management-System analysiert werden. Die Benchmarkingergebnisse eröffnen so die Möglichkeit zur Weiterentwicklung innovativer Systeme und Komponenten.

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: René Göbbels]

Dipl.-Ing. René Göbbels

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 123

fka-Benchmarking-Datenbank

fka benchmarking database

Die erhobenen Daten stehen interessierten Unternehmen per Login über unsere Datenbank online zur Verfügung.
The results of the benchmarking activities are available for all interested clients and companies via login to our benchmarking database.

Tesla Model 3

fka startet Benchmarking des Model 3 und bietet exklusive Einblicke in die Technik des neuesten Tesla-Modells.

mehr erfahren

Gesamtfahrzeug-Benchmarking

Mit der Analyse des Mitsubishi i-MiEV, Nissan Leaf und BMW i3 sowie diversen bi-lateralen Projekte verfügt die fka über ein fundiertes Know-how im Benchmarking von konventionell angetriebenen, Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen.

mehr erfahren

Strukturanalysen

Die Strukturanalyse der fka umfasst unter anderem Steifigkeitsanalysen, quasi-statische und Betriebsfestigkeits-Analysen, Eigenfrequenzen und NVH sowie die Crasheigenschaften.

mehr erfahren

Benchmarking von Systemen und Komponenten

Antrieb, Fahrwerk, ADAS oder Karosserie: seit über 10 Jahren analysiert die fka einzelne Fahrzeug-Komponenten aller relevanten Fahrzeug-Domänen.

mehr erfahren