[Foto: SpeedE]

SpeedE: Fahrzeugkonzept und Forschungsplattform

Unser Fahrzeugkonzept SpeedE verwandelt E-Mobility in E-Motion.

Ziel ist es, die Vorteile eines elektrischen Antriebsstrangs in einem gezielt darauf ausgelegten Fahrzeug erlebbar zu machen und ein völlig neuartiges und begeisterndes Fahrerlebnis zu schaffen.

SpeedE-Konzeptfeatures, die begeistern:

  • Leistungsstarker Torque-Vectoring-Antrieb an der Hinterachse
  • Querführung (Fahrzeuglenkung) über Sidesticks (Joysticks)
  • Radindividuelle Steer-by-Wire-Lenkung mit bis zu 90° Radeinschlag für innovative Fahrdynamikfunktionen und exzellente Wendigkeit (Drehung um das kurveninnere Hinterrad möglich)
  • Zentrale, mittige Sitzposition des Fahrers für verbesserte Rundumsicht und großzügiges Raumgefühl (Cockpit-Feeling)
  • Neuartiges Einstiegskonzept mit Flügeltüren für Einstieg in aufrechter Position
  • Futuristisch aufregendes Exterieur-Design mit unkonventioneller Grundform (Dachkanzel) und innovativer Karosseriestruktur

Entwickelt wurde das Fahrzeugkonzept in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner ika. Der Entwicklungsprozess beinhaltete die Anforderungsdefinition des Gesamtkonzeptes, das Komponenten- und Insassenpackage, den Design-Technik-Konvergenz-Prozess und die Funktions- und Komponentenentwicklung sowie die virtuelle Absicherung bis hin zum Bau und der Erprobung des Prototyps einschließlich Nutzerstudien.

SpeedE wird erfolgreich als Forschungsplattform zur Entwicklung und Erprobung von neuartigen Technologien, Komponenten und Methoden eingesetzt.

[Foto: Beschreibung]

[Foto: Beschreibung]

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Peter Urban]

Bereichsleiter Fahrzeugkonzepte
Prof. Dr.-Ing. Peter Urban

Department Manager Vehicle Concepts
Prof. Dr.-Ing. Peter Urban

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 80 27015

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 80 27015

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Bild: CO2-Reduzierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Strategien zur CO2- und Emissionsreduktion

Legislative Vorgaben in den Bereichen CO2 und Emissionen stellen wesentliche Treiber für mittel- und langfristige technologische Entwicklungen im gesamten Fahrzeug dar.

Weiterlesen ...

[Foto: Steer-by-Wire]
Fahrwerk | Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Steer-by-Wire-Konzept

Mit der neuen Technologie gehen zahlreiche Veränderungen einher. So setzt die Umsetzung hochdynamischer Ausweichmanöver eine Entkopplung von Radlenkwinkel und Lenkradwinkeln voraus.

Weiterlesen ...

hybridisierung1
Antrieb | Dr.-Ing. Manfred Crampen

Bedarfsgerechte Hybridisierung oder Elektrifizierung

Moderne Antriebssysteme sind nur dann wirklich optimal, wenn ihre Architektur, Leistungsauslegung und Steuerung auf die betreffende Fahrzeugplattform und das Nutzungsszenario abgestimmt sind.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht