[Bild: Flat-Trac-Reifenprüfstand]

MTS Flat-Trac-Reifenprüfstand® IV CT plus

Mit unserem neuen Flat-Trac IV CT plus von MTS verfügen wir über einen hochdynamischen Reifenprüfstand, der in der europäischen, öffentlich zugänglichen Forschungslandschaft einzigartig ist.

Der elektrisch angetriebene Flachbahn-Prüfstand verfügt über ein Antriebsmoment von 6.000 Nm am Rad und lässt hochdynamische Prüfungen mit Geschwindigkeiten bis zu 250 km/h zu.

Neben der reinen Testdienstleistung wird der Prüfstand auch zu Forschungszwecken eingesetzt, um beispielsweise ein noch besseres Verständnis der transienten Kraftübertragung sowie des Temperaturverhaltens zu gewinnen.

Über die Prüfstandsinfrastruktur des Kooperationsparterns ika besteht zudem Zugriff auf Prüfstände zur Bestimmung der Handling-Eigenschaften, der Reifenfedersteifigkeiten, des dynamischen Verhaltens bei Schlagleistenüberfahrt und der Rollwiderstandsmessung auf öffentlichen Straßen.

Diese umfangreiche Infrastruktur ermöglicht es dem Team Reifentechnologie, Messdaten für alle gängigen Reifensimulationsmodelle zu erheben sowie die Standardmodelle FTire und MF-tyre zu parametrieren.

[Foto: Flat-Trac Reifenprüfstand]

[Foto: Flat-Trac Reifenprüfstand]

Prüfstände

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Daniel Wegener]

Bereichsleiter Fahrwerk
Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Department Manager Chassis
Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 187

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 187

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Bild: CO2-Reduzierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Strategien zur CO2- und Emissionsreduktion

Legislative Vorgaben in den Bereichen CO2 und Emissionen stellen wesentliche Treiber für mittel- und langfristige technologische Entwicklungen im gesamten Fahrzeug dar.

Weiterlesen ...

[Foto: Steer-by-Wire]
Fahrwerk | Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Steer-by-Wire-Konzept

Mit der neuen Technologie gehen zahlreiche Veränderungen einher. So setzt die Umsetzung hochdynamischer Ausweichmanöver eine Entkopplung von Radlenkwinkel und Lenkradwinkeln voraus.

Weiterlesen ...

hybridisierung1
Antrieb | Dr.-Ing. Manfred Crampen

Bedarfsgerechte Hybridisierung oder Elektrifizierung

Moderne Antriebssysteme sind nur dann wirklich optimal, wenn ihre Architektur, Leistungsauslegung und Steuerung auf die betreffende Fahrzeugplattform und das Nutzungsszenario abgestimmt sind.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht