Steuergerät für hörende Fahrzeuge

Steuergerät für Hörsinn

Die fortschreitende Entwicklung automatisierter Fahrzeuge beruht zu einem großen Teil auf einer guten und vollständigen Sensorik. Diese ist für automatisierte Fahrzeugsysteme unerlässlich, spielt aber auch bei neuen Assistenzsystemen und kundenzentrierten Anwendungen eine wichtige Rolle.

Die fka entwickelt in diesem Kontext zur Erweiterung der Fahrzeugsensorik und insbesondere der Fähigkeit zukünftiger Fahrzeuge, ihre Umgebung wahrzunehmen, ein Steuergerät, welches dem Fahrzeug einen echten Hörsinn verleiht. Dieser neue Sinn bietet für Fahrzeug und Nutzer großes Potential für viele neue Funktionen, insbesondere in den Bereichen Sicherheit und Komfort.

Entwickelt wird das neue Steuergerät von Spezialisten aus dem Gebiet der Elektrik/Elektronik, maßgeblich unterstützt durch die anderen Entwicklungs- und Forschungsaktivitäten der fka in den Bereichen Akustik und Automatisiertes Fahren, sowie dem wissenschaftlichen Kooperationspartner der fka, dem Institut für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen University. Aktuell ermöglicht das Steuergerät eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen und versteht sich zunächst als Plattform zur Technologieerschließung.

Das entwickelte Steuergerät wird von der fka weiterentwickelt und optimiert, um das Konzept und seine Umsetzungsmöglichkeiten mit dem Anspruch zu prüfen, auch sicherheitskritische Applikationen zu unterstützen. Es ist das erklärte Ziel der fka, mit einer spezifischen Lösung eine Technologie für die Mobilität von Morgen schon heute bereit zu stellen. Daneben steht zusätzlich zur direkten Funktionsnutzung aber kurzfristig auch die Möglichkeit, Technologie- und Architekturansätze neu zu denken.

Sie suchen nach weiteren Informationen oder haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Sprechen Sie uns gerne jederzeit zu diesem Thema an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

[Bild: Steuergerät für hörendes Fahrzeug]

Prüfstände

 

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Jörg Küfen]

Bereichsleiter Elektrik & Elektronik
Dipl.-Ing. Jörg Küfen

Manager Business Unit Electrics & Electronics
Dipl.-Ing. Jörg Küfen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 179

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 179

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Foto: fka Digital Events]
Unternehmensentwicklung | Dr.-Ing. Markus Bröckerhoff

fka Digital Events

Wir setzen auf digitale Events und Inhalte – nicht nur aktuell, sondern auch in Zukunft.

Weiterlesen ...

[Foto: Sound.AI]
Highlight-Projekt | Thomas Keutgens M.Sc.

Sound.AI

Experten der fka aus den Bereichen Akustik, Elektrik und Elektronik, Strategie und Beratung sowie dem automatisierten Fahren haben gemeinsam mit Experten von ZF das hörende Fahrzeug Realität werden lassen.

Weiterlesen ...

[Bild: CO2-Reduzierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Technologieportfoliostrategien zur CO2-Reduktion

Der stetig fortschreitende Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen, die weltweit existieren. Der Verkehr trägt aktuell wesentlich zu den anthropogenen CO2-Emissionen als Hauptursache der Erderwärmung bei.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht