Unsere Vision

Wir gestalten eine unfallfreie und nachhaltige Mobilität, die Menschen begeistert. Mit technologischem Weitblick und interdisziplinären Kompetenzen bieten wir unseren Kunden kreative Ideen und Innovationen sowie fundierte und abgesicherte Lösungen für ihre vielfältigen Fragestellungen. Unseren hoch motivierten und qualifizierten Mitarbeitern ist es ein besonderes Anliegen, die gesellschaftliche Herausforderung der Mobilität der Zukunft mit unseren Partnern zu lösen.

Die fka ist seit mehr als 35 Jahren als innovativer Entwicklungsdienstleister für die Automobil- und Zulieferindustrie tätig. Hervorgegangen ist die fka im Jahr 1981 aus dem Institut für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen. Zum ika pflegt die fka, die den Leitthemen Energieeffizienz, Sicherheit und Fahrerlebnis folgt, seit jeher eine sehr enge Kooperation. Auf diese Weise hat sie nicht nur Zugriff auf einen Pool von mehr als 450 Mitarbeitern, sondern auch auf umfangreiche Prüfstandressourcen und aktuelle Forschungsergebnisse, auf deren Basis sie innovative Ideen und Lösungen für die individuellen Fragestellungen ihrer Kunden liefert.

Die fka bietet ihrem weltweiten Kundenkreis ein komplettes Dienstleistungsspektrum an, das von der Beratung und Konzeption über die Simulation und Konstruktion bis hin zum Prototypenbau und zur experimentellen Erprobung reicht. Dabei spielen Flexibilität und Termintreue eine zentrale Rolle. Die an den klassischen Fahrzeugdomänen orientierten Bereiche Fahrwerk, Karosserie, Antrieb, Elektrik/Elektronik und Fahrerassistenz arbeiten eng und interdisziplinär mit den domänenunabhängigen Bereichen Strategie & Beratung, Akustik, Fahrzeugkonzepte, Thermomanagement und Kraftfahrzeugsystembewertung mit dem Ziel zusammen, durch Optimierung und Vernetzung von Teilsystemen und Komponenten des Kraftfahrzeugs ein energieeffizientes und möglichst unfallfreies Fahrerlebnis zu schaffen.

Der Fokus der vielfältigen Tätigkeiten der fka liegt auf Vorentwicklungs- und Integrationsaufgaben von Einzelkomponenten und Systemen sowie der ganzheitlichen Betrachtung des Fahrzeugs mit seinen mannigfaltigen Wechselwirkungen. Zudem engagiert sich die fka im Bereich der Aus- und Weiterbildung, bietet Seminare zu verschiedenen Schwerpunktthemen an und ist Ausrichter renommierter Fachtagungen.