hydropuls 300

Servohydraulisches Prüfzentrum

Einsatzgebiete

  • Betriebsfestigkeitsuntersuchung von Gesamtfahrzeugen, Fahrzeugstrukturen und Komponenten
  • Anwendungsspezifische Eigenschaftsuntersuchung von Gesamtfahrzeugen, Fahrzeug-Subsystemen und -Komponenten
  • Untersuchungen zu Fahrzeugkomforteigenschaften, Dämpfereigenschaften
  • Materialkennwertermittlung
  • Quasistatische Crush-Versuche zur Ermittlung von Fahrzeugdeformationen und Verformungswiderständen (z. B. FMVSS 214)

Technische Daten

  • Modulares Prüfstandssystem für individuelle Prüfaufbauten
  • 2 Spannfelder: 15 m x 6 m und 4 m x 3 m
  • 20 Hydraulikzylinder
    • Kraft: 10 kN – 350 kN
    • Hub: 100 mm – 1000 mm
    • Frequenz fmax: 150 Hz
    • Variable Klimaboxen
  • 8 MTS-Flextest-Regelkreise (Weg- und Kraftregelung, RPC zur Iteration weiterer Signale)

Ihre Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Daniel Wegener]

Bereichsleiter Fahrwerk
Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Department Manager Chassis
Dipl.-Ing. Daniel Wegener

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 187

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 187

[Foto: Kristian Seidel]

Bereichsleiter Karosserie
Dipl.-Ing. Kristian Seidel

Department Manager Body
Dipl.-Ing. Kristian Seidel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 122

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 122