[Bild: Digitalisierung]

Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle

Die zunehmende Digitalisierung ist Grundlage für zahlreiche innovative Fahrzeugfunktionen, wie das vernetzte und automatisierte Fahren, und Treiber für neue Fahrzeug- und Interieurkonzepte. Die daraus resultierenden technologischen Veränderungen betreffen grundsätzlich alle Domänen, Systeme und Komponenten eines Fahrzeugs. Für Unternehmen besteht die Herausforderung, neue Geschäftsmodelle im Kontext der Digitalisierung frühzeitig zu identifizieren und entsprechend umzusetzen.

Im Themenfeld „Digitalisierung & neue Geschäftsmodelle“ berät die fka individuell, um Sie auf den bevorstehenden Technologiewandel durch die Digitalisierung vorzubereiten. Neben Schwerpunkten im Bereich der Fahrzeugautomatisierung und -vernetzung sowie der HMI-Konzeption untersuchen wir in unseren Projekten u. a. auch Auswirkungen auf Fahrwerk, Karosserie oder Antrieb.

Auf der Basis einer umfassenden technischen Gesamtfahrzeugkompetenz, die durch die Zusammenarbeit mit den Fachbereichen um spezifisches Expertenwissen erweitert wird, entwickeln wir Technologiestrategien. Zum Einsatz kommen dabei zur Aufgabenstellung passende Methoden des Technologie- und Innovationsmanagements, wie z. B. Technologiemonitoring, Bewertungen des technischen Potentials oder Technologie-Roadmaps.

Ergänzt werden unsere technologiestrategischen Analysen um eine wirtschaftliche Perspektive. Durch die Digitalisierung sind die meisten Unternehmen mit neuen Märkten und Geschäftsmodellen, neuen Rahmenbedingungen und neuen Wettbewerbern konfrontiert. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von geeigneten Markteintritts-, Wettbewerbs- und Wachstumsstrategien. Dabei werden an das spezifische Projekt angepasste strategische Analyse- und Planungsmethoden wie Umfeldanalysen, Stakeholderanalysen, Portfolioanalysen oder Szenariotechniken angewendet. Für die Entwicklung und strategische Bewertung von neuen Geschäftsmodellen haben wir zudem eine integrative Methode zur Geschäftsmodellanalyse und -simulation entwickelt.

Ihr Ansprechpartner

Your Contact

[Foto: Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Burkard]

Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Burkard
Manager Digitalization

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 116

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 116

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Foto: VW ID.3]
Kontinuierliches Bechmarking

VW ID.3 Benchmarking

fka startet Benchmarking des VW ID.3 in Kooperation mit der FEV.

Weiterlesen ...

[Bild: Digitalisierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle

Die zunehmende Digitalisierung ist Grundlage für zahlreiche innovative Fahrzeugfunktionen, wie das vernetzte und automatisierte Fahren, und Treiber für neue Fahrzeug- und Interieurkonzepte.

Weiterlesen ...

[Foto: Sound.AI]
Highlight-Projekt | Thomas Keutgens M.Sc.

Sonic Intelligence

Experten der fka aus den Bereichen Akustik, Elektrik und Elektronik, Strategie und Beratung sowie dem automatisierten Fahren haben gemeinsam mit Experten von ZF das hörende Fahrzeug Realität werden lassen.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht