unplugged2

unplugged - kontaktloses Laden

Elektromobilität gehört zu einem der Megatrends im Technologieumfeld Automobil. Sie wird die Form der Mobilität und der Fahrzeuge von morgen beeinflussen und definieren.

Neben kabelgebundenem Laden erhält vor allem auch das Thema des kontaktlosen (induktiven) Ladens eine entscheidende Bedeutung. Gerade induktives Laden kann sowohl im Stand als auch während der Fahrt zum Einsatz kommen. Dadurch können kurzzeitige Ladezyklen komfortabel realisiert und die Akzeptanz signifikant verbessert werden.

Sowohl in der Entwicklung als auch in der Integration derartiger Systeme sowie bei der Standardisierung arbeiten und forschen wir daher aktiv am Thema des „induktives Ladens“.

In öffentlichen Projekten, wie beispielsweise dem Projekt von der Europäischen Union geförderten Vorhaben „unplugged“, haben wir bereits auf Infrastruktur- und Fahrzeugseite wesentliche Anforderungen und Herausforderungen für das induktive Laden erarbeitet.

Fragestellungen betrafen dabei u. a. die Themen

  • Usability,
  • Interoperabilität und
  • Integration derartiger Systeme in eine neuartige Systemarchitektur auf Fahrzeugseite.

[Foto: unplugged - En-route Laden]

[Foto: unplugged - Zielführung und Anleitung]

Prüfstände

 

Ihr Ansprechpartner

Your contact

[Foto: Jörg Küfen]

Bereichsleiter Elektrik & Elektronik
Dipl.-Ing. Jörg Küfen

Manager Business Unit Electrics & Electronics
Dipl.-Ing. Jörg Küfen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 241 8861 179

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +49 241 8861 179

Neues aus der fka-Forschungswelt

[Foto: VW ID.3]
Kontinuierliches Bechmarking

VW ID.3 Benchmarking

fka startet Benchmarking des VW ID.3 in Kooperation mit der FEV.

Weiterlesen ...

[Bild: Digitalisierung]
Strategie & Beratung | Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski

Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle

Die zunehmende Digitalisierung ist Grundlage für zahlreiche innovative Fahrzeugfunktionen, wie das vernetzte und automatisierte Fahren, und Treiber für neue Fahrzeug- und Interieurkonzepte.

Weiterlesen ...

[Foto: Sound.AI]
Highlight-Projekt | Thomas Keutgens M.Sc.

Sonic Intelligence

Experten der fka aus den Bereichen Akustik, Elektrik und Elektronik, Strategie und Beratung sowie dem automatisierten Fahren haben gemeinsam mit Experten von ZF das hörende Fahrzeug Realität werden lassen.

Weiterlesen ...

zur News-Übersicht