Press Releases

Here you will find the latest news about research projects, new developments and exciting projects from our company.

Aus dem Silicon Valley nach Aachen

Der Führungswechsel bei der fka GmbH, dem Innovator der Automobilindustrie, soll das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs halten. Die Erfahrungen des neuen Geschäftsführers aus dem Silicon Valley werden für Innovationsthemen wie dem automatisierten Fahren ein entscheidender Erfolgsfaktor sein.

[Foto: Jens Kotte]

Aachen, 03. Februar 2020: Nach elf erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer der fka GmbH möchte sich Dr. Markus Bröckerhoff neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen. In seiner sehr erfolgreichen Zeit als Geschäftsführer hat er den Umsatz und die Mitarbeiterzahl der fka GmbH vervielfacht und das Unternehmen sowohl fachlich als auch wirtschaftlich für die Zukunft der Mobilität gerüstet.

Als ehemaliger RWTH Aachen Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen kommt Herr Kotte nun auf der Position des neuen Geschäftsführers zurück nach Aachen.

Herr Kotte hat während seiner Zeit als CTO der fka SV Inc. den Aufbau der Tochtergesellschaft begleitet und wertvolle Erfahrungen im Silicon Valley sammeln dürfen. Besonders in den Bereichen automatisiertes Fahren und aktive Sicherheit hat er sich in diesem Umfeld einen Namen machen können. 2018 wechselte er zur Ford Motor Company in den Bereich „Automated Driving Europe“.

Der Beirat der fka GmbH um Prof. Dr. Lutz Eckstein freut sich, Herrn Kotte als zukünftigen Geschäftsführer gewinnen zu können. „Mit Jens Kotte haben wir eine innovative, zukunftsorientierte und außergewöhnliche Persönlichkeit gewonnen, die mit der fka GmbH den nächsten Schritt gehen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagte Prof. Dr. Lutz Eckstein, Beiratsvorsitzender der fka GmbH und Leiter des Instituts für Kraftfahrzeuge.

Als Geschäftsführer der fka GmbH wird Herr Kotte das Unternehmen in die Zukunft führen und gemeinsam mit allen Beschäftigten die Mobilität von morgen gestalten. Jens Kotte wird im Kontext zukünftiger Mobilität ein besonderes Augenmerk auf die Automatisierung sowie die E-Mobilität legen und das Unternehmen in diesen Themenfeldern noch stärker und breiter aufstellen.

„Die fka hat nicht nur die Möglichkeit, sondern auch das Know-how, die Infrastruktur und die Erfahrung, um zielstrebig und nachhaltig die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Ich freue mich auf eine spannende und herausfordernde Zeit, in der ich das Unternehmen den entscheidenden Schritt in die Zukunft führen möchte“, so Jens Kotte zu seiner neuen Rolle als Geschäftsführer der fka GmbH.

Besonders erfreulich ist es, dass Herr Dr. Bröckerhoff der fka erhalten bleibt. In der Position als Leiter der Unternehmensentwicklung ist er sich sicher, in Zukunft die fka GmbH und Herrn Kotte am besten unterstützen zu können.

Ihr Ansprechpartner

Your Contact

[Foto: Julian Refghi M.Sc.]

Julian Refghi M.Sc.
Leiter Marketing & Kommunikation

Julian Refghi M.Sc.
Head of Marketing & Communications

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Telefon: +49 241 8861 227

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49 241 8861 227

Downloads

Pressemitteilung als PDF herunterladen (.pdf)

Pressemitteilung und hochauflösendes Bild als ZIP herunterladen (.pdf)