Press Releases

Here you will find the latest news about research projects, new developments and exciting projects from our company.

  03 December 2019

  • Deutschland auf Platz 1 im Bereich Technologie
  • Finanzieller Druck auf Automobilhersteller wächst durch Umstellung auf Elektromobilität
  • Neue Servicemodelle bei Batterien könnten Margen der Automobilhersteller wieder steigern (Battery-as-a-Service)

  07 October 2019

  • At this year's Aachen Colloquium Automobile and Engine Technology, fka presents methods for securing networked and automated driving
  • The focus lies on the generating naturalistic traffic data by means of drones.
  • fka bundles its range of services around the necessary data for the development and safeguarding of automated driving functions under "levelXdata".

  14 May 2019

Mit der Pegasus-Abschlussveranstaltung endet das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Verbundprojekt PEGASUS zur Absicherung des Automatisierten Fahrens. Auf dem Volkswagen-Prüfgelände präsentieren die 17 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft ihre Ergebnisse aus dreieinhalb Jahren Forschung und Entwicklung. Projektpartner fka entwickelt eine Datenbank, mit der unterschiedliche Verkehrsszenarien für die Bewertung von Fahrfunktionen nutzbar gemacht werden können.

  08 October 2018

At this year's Aachen Colloquium on Vehicle and Engine Technology, fka is presenting a revolutionary look into the automotive future with its "Surf & Curve" concept. The focus is on the interaction between driver and vehicle. In this way, fka offers concrete solutions for the challenges of automated driving.

  31 July 2018

Die zunehmende Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur bewirkt einen signifikanten Anstieg der verfügbaren Mobilitäts- und Infrastrukturdaten. Dies erfordert technische und wirtschaftliche Lösungen zur unternehmensübergreifenden Verwertung der Daten.

  25 July 2018

München/Aachen, Juli 2018: Die sieben führenden Autonationen Deutschland, Frankreich, Italien, USA, Japan, China und Südkorea treiben das Thema Elektromobilität stark voran. Deshalb und aufgrund von Spekulationen steigen die Preise für wichtige Rohstoffe wie Lithium und Kobalt. Umso wichtiger wird es, dass Autohersteller eine klare Strategie für ihre Batteriewertschöpfungskette haben. Wenn sie mit der E-Mobilität wirtschaftlich erfolgreich sein wollen, sollten sie daher vertikale Kooperationen mit Rohstoffanbietern eingehen und nachhaltige Lösungen für das Recycling von Altbatterien entwickeln, so der neue "Index Elektromobilität 2018" von Roland Berger und der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka).

  12 June 2018

Right now, the interest of the automotive industry in the Tesla Model 3, the first Tesla for the mass market, is huge. Thus, fka provides exclusive views in the technology of the Model 3 – well before the market launch in Europe and accessible for all interested companies. The benchmarking of the Tesla Model 3 puts the emphasis on detailed functional analyses in the fields of advanced driver assistance systems, acoustics and vehicle dynamics as well as electric/electronics. As of June 2018 first results will be available.

  06 February 2018

Von BCS und der fka entwickelte HMI Konzepte schaffen völlig neue Möglichkeiten für das manuelle Fahren und halten Antworten für zukünftige Herausforderung der automatisierten Fahrt bereit.

  11 January 2018

Beim Thema autonomes Fahren sind amerikanische und deutsche Hersteller nach wie vor weltweit führend. Für die Zukunft wird allerdings entscheidend sein, wie die Regierungen der Länder die Rahmenbedingungen für Testflotten und die Serienzulassung von autonomen Fahrzeugen gestalten.

  15 December 2017

Gemeinsam mit den Partnern des europäischen Projektes EU-LIVE präsentierte die fka ein urbanes Kleinstfahrzeug der L5e-Klasse auf Basis eines modularen Antriebstrangstrangs.

Ihre Ansprechpartner

Your Contact

[Foto: Markus Bröckerhoff]

Dr. Markus Bröckerhoff

info@fka.de
Telefon: +49 241 8861 0

info@fka.de
Phone: +49 241 8861 0