Home   Druckversion    Impressum
  Automotive   Nutzfahrzeuge   Engineering   Beratung   Produktl├Âsungen   Academy   Presse   Unternehmen   Kontakt   fka SV
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Adrian Zlocki
zlocki@fka.de
Raum B 212
Telefon +49 241 80 25616
Forschungsgesellschaft
Kraftfahrwesen mbH Aachen

Steinbachstra├če 7
52074 Aachen, Germany
Programmsystem zur Entwicklung längsdynamischer mikroskopischer Verkehrsprozesse in systemrelevanter Umgebung – eine Kombination fahrzeug- und verkehrstechnischer Modelle.

Produktl├Âsungen PELOPS

Systematische Beschreibung

Das Simulationsprogramm PELOPS entstand in Kooperation mit der BMW AG und wird heute von der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen (fka) vertrieben und gepflegt. Vorteil ist die Berücksichtigung aller Wechselwirkungen, die zwischen Fahrer, Fahrzeug und Verkehr stattfinden.

PELOPS dient der Bewertung von verkehrlichen und infrastrukturgestützten Verkehrsbeeinflussungsmaßnahmen und Fahrerassistenzsystemen. Dabei kann das Streckenmodell eine detaillierte Beschreibung der Einflüsse einer stationären Verkehrsumgebung und Umweltparameter in das Streckenmodell verarbeiten.

Das Anwendungsspektrum von PELOPS ist die Parametervariationen in der Fahrzeugauslegung, die Untersuchung und Auslegung von Fahrerassistenzsystemen zur längsdynamischen und querdynamischen Fahrzeugführung in verschiedenen Verkehrsumgebungen, die Untersuchung des Einflusses von Verkehrssteuerungsmaßnahmen auf den Verkehrsablauf an innerstädtischen Knotenpunkten, die Analyse straßenseitiger Warn- und Informationssysteme und die Auslegung intelligenter Antriebsstrangsteuerungen.
Ansprechpartner
Foto Adrian Zlocki

Dr.-Ing. Adrian Zlocki
zlocki@fka.de
Raum B 212

Telefon +49 241 80 25616
www.pelops.de

PELOPS Whitepaper